Donnerstag, 10. September 2020

+++ TELEGRAMM +++ Ankunft im Rom des Nordens.....


....auf unsere Radfahrt erlebten wir heute DEN Höhepunkt unserer Reise! Wir kamen im Rom des Nordens in Trier an.
Die Stadt, malerisch an der Mosel gelegen, ist gesegnet mit schönen Bauwerken. Allein sieben Bauwerke haben UNESCO Weltkulturerbestatus.

Es ist DIE Sehenswürdigkeit in Trier. Das Porta Nigra. Es ist das besterhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen. Der Grundstein für das Schwarze Tor wurde 170 n. Chr. gelegt. Damit ist das Porta Nigra bereits 1850 Jahre alt :












Die Hohe Domkirche St. Peter zu Trier ist die älteste Bischofskirche Deutschlands und ebenfalls ein UNESCO Weltkulturerbe.






Ein sehr sehenswerter Kircheninnenraum :







Die Klais Hauptorgel im Trierer Dom ist eine sogenannte Schwalbennestorgel :



Karl Marx der Sohn der Stadt Trier. Die Statue auf dem Simeonstiftplatz steht erst seit 2018 hier und wurde anlässlich des 200. Geburtstags aufgestellt.
Interessant, die Statue ist ein Geschenk der Volksrepublik China an die Stadt!



Das Geburtshaus von Karl Marx in der Trierer Innenstadt :



Hier sind wir an der Konstantin Basilika. Die Basilika hat kein eigenes Geläut. Dieses sechsstimmige Geläut hängt seit 1968 im daneben stehenden Roten Turm :



Blick in die Konstantin Basilika :



Spaziergang durch den Palast Garten - das Kurfürstliche Palais wurde um 1615 erbaut :



Auch die Kaiserthermen sind ein Bauwerk auf der UNESCO Weltkulturerbeliste. Sie zählen zu den größten römischen Thermen:


Der Hauptmarkt ist der größte Platz der Stadt und bietet mit dem  Turm der St. Gangolf Stadtkirche , dem Petrusbrunnen  und dem Marktkreuz auch gleich mehrere Sehenswürdigkeiten:



Der Petrusbrunnen und Øyvind:



Ohne viele zusätzliche Worte. Noch einige Bilder zum Betrachten - Trier am Abend ;
Øyvind posiert vor dem Porta Nigra :



















Ein herrlicher Tag geht zu Ende. Glücklich und zufrieden radeln wir zurück zu unserem Hotel.....

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!! Kommentare sind erwünscht !!!