Konrads Blog

...Berlin, Fahrradtouren, Reisen, und die Sommers....

Sonntag, 27. Januar 2019

+++ TELEGRAMM +++ Willkommen in Göteborg.....

...nach sehr ruhiger Überfahrt erreichen wir am frühen Morgen Göteborg. In der Nacht hatte es etwas geschneit und die Stadt hatte einen weißen Überzug bekommen.
Göteborg ist eine moderne und verhältnismäßig junge Stadt. Im Jahr 2021 feiert man hier das 400. Stadtjubiläum.
Für eine Stippvisite eignet sich Göteborg besonders, denn das Stadtzentrum ist nicht allzuweit entfernt und alle Sehenswürdigkeiten sind bequem per Fuß zu erkunden....

Willkommen Göteborg, unser Liegeplatz für die Stena Germanica ist erreicht. Gleich beginnt unsere Stadtwanderung :


Das berühmteste Knäckebrot der Stadt gibt es in dieser Konditorei. Das Knäckebrot mit Cranberries ist nicht zu toppen :


Der Göteborger Dom , drumherum viel Verkehr :





Die gemütliche Fußgängerzone mit vielen kleinen Läden und Cafés , es ist sogar noch etwas Weihnachtsschmuck vorhanden :


Hier wird es jetzt richtig deutsch : Die kleine Brücke ist die Deutsche Brücke , dahinter steht die Deutsche Kirche :


Am Götaplatsen lernen wir den schönsten Mann Schwedens kennen. Es ist der Wassergott Poseidon. Im Hintergrund sieht man das Konstmuseum und das Konserthuset :


Ein bezaubernder , ein knackiger Anblick :


Poseidon blickt hinunter auf die Prachtmeile Avenyn mit ihren vielen teuren Geschäften und Edelboutiquen:


Kunst in Göteborg. Es wäre wirklich schön wenn es keine Waffen mehr auf unserer Welt geben würde :


Wir besuchen die Saluhallen. In dieser Markthalle aus dem Jahr 1888 gibt es viele schwedische Delikatessen zu kaufen. Natürlich müssen wir Feinschmecker hier etwas typisch schwedisches einkaufen :


Oyvind hat eine Rarität gefunden. Moltebeerenmarmelade mit 70 Gramm Beeren pro 100 Gramm. Ein Kilo kostet fast 20 Euro, und das ist ein unschlagbar günstiger Preis dafür!


Im Sprachcafé , einem sehr gemütlichen Café , genießen wir leckeren Kuchen. Danach geht es wieder zurück zur Stena Line und bald ab nach Kiel :






Labels: ,

Freitag, 25. Januar 2019

+++ TELEGRAMM +++ Seereise nach Schweden....

....endlich geht es wieder nach Schweden !
Nach vielen Jahren unternehmen wir endlich wieder eine Minikreuzfahrt nach Göteborg.
Die Anreise mit dem Zug war leider wieder nicht ganz so einfach, da etliche Züge auf der direkten Verbindung von Berlin nach Hamburg ausgefallen sind. Mit dem Umweg über Hannover erreichen wir dennoch pünktlich Kiel und checken zu unserer Kreuzfahrt ein.

Willkommen auf der Stena Jermanica !



Unsere Innenkabine - kein Luxus , aber insgesamt okay :


Heute abend gibt es hier Livemusik und Tanz :



Das große Restaurant , später besuchen wir das große Buffet :



Ich besorge uns vorher schon einmal ein leckeres Gotland IPA :



Eine nette Kellnerin fotografiert uns bei unseren Leckereien :


Abendlich , köstliches Stillleben :


Nachts an Bord : Wir genießen den leichten Schneefall und die wohltuende Ostseeluft :





Morgen früh sind wir in der gemütlichsten Stadt von Schweden.....


Labels: ,