Sonntag, 20. September 2020

+++ TELEGRAMM +++ Ein Traumtag ....


.....ein Traumurlaub geht mit einem Traumtag zu Ende.
Zunächst treffen wir Martina und erkunden noch einmal Koblenz und das Deutsche Eck. Später fahren wir nach Boppard und wandern hinauf  zur großen Rheinschleife. Runter geht es mit einer gemütlichen Sesselliftfahrt.

Den Höhepunkt des Tages erleben wir am Abend. Konrad hat zum Essen in das Restaurant „Rega“ eingeladen. Hier genießen wir mediterrane Küche , einen italienischen Wein und das beste Tiramisu.....

Hochoben über der Rheinschleife :



Panoramablick über die Rheinschleife:



Hinab geht es mit dem Sessellift. Die Fahrt ist entspannend und der Ausblick auf die Rheinschleife ist grandios. Die Talfahrt dauert knapp 20 Minuten und könnte noch länger dauern :



Sogar Fahrräder werden befördert :



„Sessellift Selfie“ nenne ich dieses Bild :



Gleich kommen wir wieder an der Talstation an. Blick auf Boppard :



Schokokuchen in der „Chocobar“ :



Jetzt wird es richtig gemütlich. Es gibt hervorragende und leckere Speisen. Ein Genussabend par excellence!!!

Øyvind mit einer Rote Beete Suppe als Vorspeise:



Eine leckere Tomatensuppe für mich :



Fischplatte für Zwei :



Der Nachtisch : Tiramisu mit Cappuccino Eiscreme :



Der Koch hat viel Phantasie und liebt Früchte. So ein Gemälde von Nachspeise hatte ich noch nie !!!
Mir fällt beim Wein ein schönes Wortspiel ein : „ Essen ist ein Bedürfnis. Genießen ist eine Kunst“.



Zufrieden wandern wir in unser Hotel zurück.....ein herrlicherTag geht zu Ende....




Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!! Kommentare sind erwünscht !!!