Freitag, 17. Juni 2016

+++ TELEGRAMM +++ Spontan entschieden, wir fahren nach Belfast....

Erst gestern Abend kam uns die Idee den Giant Causeway in Nordirland zu besuchen. Schnell war auch eine Fähre ausgesucht. Irgendwie regte uns auch der Name der Stadt Belfast an. Warum also nicht? Wir fahren gleich nach dem Frühstück hinüber nach Nordirland.
 
Eben noch den Gedanken gesponnen und schon sind wir auf der P&O Fähre von Stranrear nach Larne :
 
Das kann ja heiter werden. Steigungen von bis zu 20 Prozent erwarten uns auf der irischen Insel. Das hatten wir uns aber anders erhofft :
Blick zurück : Da liegt unsere Fähre im Hafen von Larne. Wir schwitzen derweil von den ersten Anstrengungen :
Einfahrt nach Carrickfergus - Seltsam : Uns begrüßen Kampffahrzeuge :
Eine von vielen Kirchen :
Am Marktplatz von Carrickfergus finden wir diese Häusermalerei :
 
Blick auf das alte Castle der Stadt :
Das Wahrzeichen und Lieblingsfotomotiv von Belfast. The Big Fish :
Anfang des 19. Jahrhunderts wurden in Belfast die seinerzeit größten Schiffe auf dieser Werft gebaut. Unter anderen die Olympic und die als unsinkbar geltende Titanic :
Blick auf Portrush. Hier suchen wir uns einen Campingplatz und essen zu Abend mit Nadine Pizza :
Vorfreude auf den Giant Causeway :
 

Kommentare:

  1. Na das nenne ich mal Spontanität. So'e Überfahrt dauert doch auch bissel, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Cirka 2 Stunden , das Schiff war voll mit Japanern. Sie wollen so wie wir zum Giant Causeway....Schöne Grüße ins heiße Berlin.

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!