Montag, 10. Juli 2017

+++ TELEGRAMM +++ Die anstrengendste, aber auch schönste Radtour seit langem...

....die Berge rufen und so unternahmen wir heute eine außerordentlich anstrengende Radtour zum Peer Gynt Seterveg. Belohnt wurden wir mit fantastischen Ausblicken auf die Rondane. Spaß hatten wir auch mit den vielen Tieren die unseren Weg säumten.

Hier haben wir noch viel Spaß, wir sind auf 250Höhenmetern. Gleich beginnt ein heftiger, im Schnitt 10 prozentiger Anstieg bis auf 1160 Höhenmeter:


Der erste steile Anstieg. Mein GPS Gerät zeigte ein sehr seltenes Bild :


Vielleicht kommt auf diesem Bild wenigstens etwas der steile Anstieg hinüber :


Der erste Rondablick, eigentlich wollten wir ein Bild so nach dem Motto Radfahrer, Rondaneblick und Schafe machen. Hier sind die Schafe nun misstrauisch geworden und flüchteten :


Ist das nicht ein toller Blick. Gleich erreichen wir das Hotel Rondablikk :


Dieser liebe Troll erklärt uns die Bergwelt und nennt die verschiedenen Gipfel der Rondane :


Die Elchskulpur soll zum Nachdenken anregen :


Das Rondablikk Hotel ist leider etwas zu nobel. Wir erfreuen uns an den ausgestellten Bären die es hier oben (leider) nicht gibt :




Wo wollen wir hin?


Und wohin wollen denn die Rinder?


Dieser Bergbach ist sehr erfrischend. Die Wassertemperatur beträgt nur circa 10 Grad :


Für ein Fußbad reicht es. In der kleinen Hütte nebenan kann der Bergwanderer sich erfrischendes Trinkwasser holen. Eine Art kleiner Tiefbrunnen befindet sich darin :


Ein Wasserfall ist sichtbar. Herrliche Natur :


Wir klettern schon wieder. Die nächste sehr starke Steigung kommt :


Auch Øyvind muss einmal ins Bild gesetzt werden :


Lustige Steinemännchen säumen den Weg :


Jetzt geht es bergab, wir radeln 17 Kilometer hinab ins Tal. Da es oben sehr frisch ist, müssen wir die Regenjacke anziehen :


Der Kreis schließt sich. Wir besuchen am Bahnhof von Vinstra das Peer Gynt Denkmal :


Wow, das war ein toller Ausflug !

























1 Kommentar:

  1. Schöne Bilder, und das Wetter spielt auch mit. Da sind wir schon etwas neidisch! :-)

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!