Sonntag, 5. Mai 2013

+++ TELEGRAMM +++ Den Nantes - Brest Kanal entlang....


... nach unserem kräftigen Frühstück begann heute unsere, mit 108 Kilometern längste Fahrradtour durch Frankreich.

Die Großstadt Nantes besuchten wir hier bei nur sehr kurz. Auffallend jedoch folgendes: Fährt man als Radler in eine Großstadt begrüßen den Reisenden oftmals hässliche Plattenbauten....
In Nantes sieht das bisschen anders aus. Wir hatten den Eindruck, dass sich die Architekten hier etwas mehr Mühe bei der Gestaltung der Bauten gegeben haben.
Der Innenstadtbereich ist ebenso sehenswert, schließlich besucht man ja die frühere Hauptstadt der Bretagne.

Der Nachmittag bot ein sehr entspanntes Fahrradfahren am cirka 300 Kilometer langen Nantes -  Brest Kanal.
Ein wunderschön hübscher , unberührt wirkender Abschnitt besonders in der Abendsonne.

Die Wetteraussichten sind gut. Unser Ziel Mont Saint Michel wartet schon auf die treuen Radler.....

1 Kommentar:

  1. Wieder mal super-Aufnahmen! Den Himmel habt Ihr toll hingebkommen! Viel Spaß auf der Insel!!!

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!