Freitag, 11. September 2015

+++ TELEGRAMM +++ Ausflug in die Nordmarka....

...nach unserer gestrigen großen Fahrradtour wollten wir heute nur eine kleine Runde durch die Nordmarka drehen. Neben schönen Landschaftsaussichten mussten wir wieder Blaubeeren für unser Frühstück sammeln.
 
Am Abend begann dann Oslos schönstes Wochenende. Es ist wieder Kulturnacht. Neben vielen geöffneten Museen haben am Abend auch kleinere, eher sehr versteckte Orte mit viel Kultur geöffnet.
Ein weiteres Highlight ist auch das Oslo Matstreif, eine Lebensmittelmesse die auch an diesem Wochenende geöffnet hat.
Für uns Oslo Reisende ist dieses Wochenende beinahe das schönste im ganzen Jahr, denn diese Entdeckerstimmung , dieses Unterwegssein von halb Oslo steckt einfach nur an.
 
Frühmorgens am Nationalmuseum. Wir nehmen die T - Bane nach Frogneseteren :
Schon sind wir oben in der Nordmarka angekommen.
Die Aussicht ist wieder einmal herrlich, das Wetter sowieso :
Was denn, heute keine Torte ?
...dann eben das norwegische Nationalgericht. Eine Zimt Waffel mit braunem Ziegenkäse am Ullevålseter.
Wasserfälle aller Orten. Die Geocachesuche blieb dafür heute erfolglos.....:
 
Matstreif, die Lebensmittelmesse. Natürlich lieben die Norweger Obst und Gemüse in den vielfältigsten Variationen :
So voll ist es am Rathaus , eigentlich nur zur Lebensmittelmesse :
Lecker ,lecker , aber manche Häppchen kosten bis zu 40 Kronen, immerhin sind das 4,40 Euro :
Eine leckere Waffel ist das :
Hier gibt es gegrillten Mais zu kaufen :
Für den Winter schon einmal vorsorgen. Wie wäre es mit warmen Fellen ?
Am Abend fahren wir noch einmal nach Oslo hinein. Die Fahrräder bleiben am Haus :
Dieses Jahr besuchen wir das Straßenbahnmuseum. Viele ehrenamtliche Helfer führen uns durch das nette Straßenbahndepot :
Das ist der legendäre Goldfisch :
Der Fahrer der Holmenkollenlinie wartet schon auf seine Fahrgäste :
Das älteste Ausstellungsstück : Ein Pferdewagen aus dem Jahre 1875:
Ein kurzer Zwischenstopp im Vigeland Park. Schade, dass das Vigelandmuseum schon geschlossen hat :
Hier kommt eine 102 jährige Straßenbahn angehumpelt. Wir dürfen gratis mitfahren :
Um 23.00 Uhr nehmen wir dann die Nachtfähre zurück zu unserem Häuschen :
Wieder einmal haben wir den Tag so richtig voll gepackt......
 

1 Kommentar:

  1. Klasse Fotos! Im Depot war Konrad so richtig in seinem Element, wie es scheint! :-)

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!