Dienstag, 22. Juli 2014

+++ TELEGRAMM +++ Am südlichsten Punkt Dänemarks....

...nach unserer gestrigen Mammuttour mit 130 Fahrradkilometern ging es heute ganz gemächlich in Richtung Gedser zur Fähre nach Rostock.

Da wir noch etwas Zeit hatten radelten wir zum südlichsten Punkt von Dänemark. Erstaunlicherweise war hier kein Geocache zu loggen. Wenigstens gab es aber einige schöne Fotos zu machen :

Bitte einmal die Koordinaten checken :

Der Leuchturm von Gedser :
Stephan entdeckt eine neue Magnum Eissorte, nämlich Magnum Pink. Diese schmeckt aber eher gewöhnlich :
Am Scandlines Ticketschalter ist diese alte Lokomotive ausgestellt. Hierbei handelt es sich um eine alte Rangierlok zum Beladen der Fährschiffe :
Auch Straßenmode gibt es in Gedser. Hier haben es sich einige Steine richtig schick gemacht :
Das war es! Etwas traurig radeln wir zum Schiff gen Rostock :
 

 

1 Kommentar:

  1. Na dann willkommen zu Hause! Gedser ist aber eher mickrig, oder?

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!