Freitag, 20. Juni 2014

+++ TELEGRAMM +++ Meet & Greet mit Händel....

...schon wieder sind wir auf Reisen. Dieses Mal geht es mit dem Fahrrad per Zug nach Halle an der Saale. Ich war schon lange nicht mehr in Halle und für Stephan ist das erste Mal. Grund genug also die Hansestadt Halle zu besuchen.
Das 1200 Jahre alte Halle hält für seine Besucher viele Sehenswürdigkeiten und auch eine interessante Geschichte parat. Salz , einst Gabe der Götter, machte Halle reich, weiterhin findet man hier Deutschlands älteste Schokoladenfabrik und schließlich bietet Halle auch viel Kunst. In Halle wurde der Komponist Georg Friedrich Händel geboren. Zeit für uns ein Meet & Greet mit diesem großartigen Musiker zu veranstalten :
Wo ist denn nun die Innenstadt von Halle ? Stephan muss sich erst einmal festhalten. Geniale Idee für Radfahrer :
Hier sieht man schon die fünf berühmten Türme der Stadt :
Gar nicht mal so schlecht. Halle gönnt sich sogar eine Oper. Richtig so, finden wir, denn eine Musikerstadt soll natürlich auch eine Oper haben :
Hier müssen wir hin Stephan! Die Moritzburg mit Kunstmuseum :
Rechts sieht man das Graseweghaus mit schauriger Geschichte. Hier mauerte man die Infizierten der Pest lebend ein, also das Pesthaus, welches 10 Jahre zugemauert war :
Nun treffen wir aber erst einmal Herrn Händel :
...und besuchen Händels Geburtshaus mit Musikmuseum :
Kuchen gibt es im Händelhaus natürlich auch :
Doppelstocker Torte :
Jetzt geht es zurück zum Marktplatz. Wir müssen noch die Marktkirche Unserer lieben Frauen besuchen:
...auch im Innern ein sehr schöner Bau :
Die 4 Türme der Marktkirche und der 84 Meter hohe Rote Turm bilden die Silhouette von Halle:
Jetzt geht es hinunter an die Saale und den weithin bekannten Saale Radweg :
...zur Burg Giebigstein , heute Kunsthochschule :
Die "Kuh Brücke" - von mir jedenfalls so genannt :
Was ist das ? Wer es weiß kann ja einen Kommentar veröffentlichen :
Also, das uns beiden Halle so gut gefällt hätten wir nicht gedacht. Morgen wollen wir Naumburg und Umgebung besuchen....


1 Kommentar:

  1. Mönsch Ihr seid ja ständig unterwegs. Halle habe ich das letzte Mal vor 26 Jahren besucht. Da war es weniger sehenswert... Eure Bilder machen Lust drauf, wieder mal hin zu fahren.

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!