Samstag, 24. August 2013

+++ TELEGRAMM +++ Tag der offenen Türen im Wirtschaftsministerium....

...heute standen wichtige Termine im Wirtschaftsministerium an. Zunächst wurde ich beauftragt die Eröffnungsrede zum Tag der offenen Türen zu halten. Das erledigte ich natürlich gern und vollkommen unbürokratisch :

 Dann besichtigte ich mit anderen Staatsgästen die Räumlichkeiten im Wirtschaftsministerium. Hier ein Blick in den schön restaurierten Eichensaal :
 Auf den Fluren begegnete ich seiner Majestät den Hochseligen Kaiser Friedrich Wilhelm der im Gespräch mit dem gemeinen Volk war :
 In der Aula des Hauses gab es mehrere Ausstellungen zu besichtigen. Mein Interesse galt aber auch dem interessant gestalteten Deckenbereich des Raumes :

Hier einige Ausstellungsobjekte:


Im prächtigen Hof der ehemaligen  Pépinière konnte man sehr angenehm essen und trinken. Mein Favorit war die französische Galette "Ardésch" (Buchweizenteig, gefüllt mit Ziegenkäse und Edelkastanienhonig). Lecker !!!
Es folgte ein buntes Programm von verschiedenen Künstlern, aller Facetten, dargeboten:

Star des Tages war jedoch die Sängerin Vicky Leandros.  Βίκυ Λέανδρος feierte am 23. August ihren 61. Geburtstag und der Wirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler gratulierte der griechischen Politikerin und Künstlerin :
 Nach einem kurzen politischen Talk begeisterte Vicky Leandros mit einem kleinen Konzert die zahlreichen Staatsgäste des Wirtschaftsministeriums.


Ein schöner Tag und eine sehr gute Gelegenheit einmal hinter die Kulissen der deutschen Politik zu schauen....

1 Kommentar:

  1. Als ich im Radio von den offenen Türen hörte, dachte ich: Na da wird doch der Konrad wieder hingehen. Und siehste- ich habe Recht behalten. :-)

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!