Montag, 13. September 2010

Der erste Regentag....



...nach nunmehr 13 Tagen in Norwegen haben wir nun unseren ersten Regentag. Das ist für norwegische Verhältnisse unglaublich.
Eigentlich wollten wir ja wieder wandern gehen, aber die Wolken sind so tief in die Täler hinuntergezogen, dass ein Klettern auf die Berge nicht sonderlich viel gebracht hätte.

Dennoch unternahmen wir auch an so einem Tag einiges und wir spazierten zu unserem üppigen Johannisbeerstrauch, so ist unser Frühstück für die nächsten Tage gesichert.
Blick in unser dunkles Tal :










Später erfasste Stephan das Ruderfieber und er entspannte sich beim Rudern auf dem Eikesdalvatnet :







Ruder-Impressionen :










Am Abend machten wir es uns im Häuschen gemütlich.Stephan heizte ordentlich ein und wir tranken zu unserem Fischmenü Rotwein. So lässt es sich doch gut leben !


1 Kommentar:

  1. Hat aber auch was, irgendwie sehr stimmungsvoll das Ganze! Wünsche Euch trotzdem noch Sonne!

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!