Sonntag, 30. September 2012

+ + + TELEGRAMM + + + Baden im Neusiedler See...












.... schon wieder ging es hinüber nach Österreich. Zunächst zum ungarischen Versailles, dem Eszterházy Schloss in Fertód. Wunderschön renoviert im prächtigen Sonnenschein.

Ein Microcache lockte uns 600 Meter in den Schloßgarten wo wir eine Art Teehaus fanden.
Dann führen wir nach Illmitz. Die Wartezeit nutzte Stephan um im Neusiedler See zu "baden".

Auch kulinarisch wurden wir bestens versorgt, denn es gab Rotwein, Zwetschgen Knödel und Eiscreme.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!! Kommentare sind erwünscht !!!