Sonntag, 7. Dezember 2014

+++ TELEGRAMM +++ Berlin ganz vorweihnachtlich.....

....heute blieben wir in Berlin und drehten mit den Fahrrädern eine Runde durch die Stadt. Hierbei stellten wir fest, dass Berlin in diesem Jahr besonders weihnachtlich geschmückt ist.
 
Hier ist ein nebenberuflicher Weihnachtsmann zu sehen. Ganz uneigennützig steht er hier und will den Berlinern und den Touristen der Stadt ein friedvolles Weihnachtsfest wünschen. Das fanden wir sehr nett :
Weiter geht es zu den Nordischen Botschaften. Hier ist auch Weihnachtsstimmung ausgebrochen und uns erwartet eine gemütliche Norwegische Strickausstellung :
Das passiert wenn Norwegische Männer stricken. Hier gibt es wollene Christbaumkugeln :
...und Handschuhe anzuschauen :
Schon sind wir im KaDeWe. Der "neue" Weihnachtsmann im weißem Gewand hat ordentlich zu arbeiten :
Schnell hinüber zum Potsdamer Platz. Auch hier gibt es festliche Beleuchtung zu bewundern :
 
Für meinen Geschmack schon viel zu viel TamTam. Aber was macht man nicht alles um Kunden zum Kaufen zu animieren :
Die Berlin Mall will sich auch nicht lumpen lassen. Gegenüber dem Bundesrat steht ein überdimensionaler Weihnachtsmann :
Der Kreis schließt sich am Brandenburger Tor.
 

Kommentare:

  1. Das war ja volles Programm! Ich habe übrigens den EIndruck, dass die Blinkdekos auf den Balkons und in den Fenstern etwas nachgelassen haben. Oder täusche ich mich?

    AntwortenLöschen
  2. Es stimmt wirklich in diesem Jahr sind die Shoppingbuden wahnsinnig intensiv und oft auch liebevoll geschückt. Die Leute in den Wohnungen übertreiben es auch nach meinem Empfinden nicht so dolle....in diesem Jahr. Kann aber noch kommen....

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!