Dienstag, 30. Dezember 2014

+++ TELEGRAMM +++ 15 Kilometer Wanderung rund um Sopron....

...schöner Sonnenschein lud uns heute zu einer kurzen Wanderung rund um Sopron ein und so wanderten wir zum Klosterhotel Wandorf in Sopronbánfalva. Dieses wurde im 14. Jahrhundert von ungarischen Paulinern erbaut und dient heute für wohlbetuchte und jobgeschädigte Reisende als Pseudomeditationsort bzw. Seelentankstelle. Natürlich darf zum "Meditieren" absolut kein Luxus fehlen.
 
Stephan hat wieder schöne Wege nach Bánfalva ausgesucht :
Diese Burg ist im Sommer immer ganz zugewachsen. Dank dem Winter haben wir heute einen guten Blick auf die Burg :
 
Das Klosterhotel ist in Sichtweite :
Wunderschön restauriert das Pauliner Karmeliten Kloster !
 
 
 
Die kleine Maria-Magdalena Kapelle aus dem 12 Jahrhundert in Bánfalva mit hübsch gestalteter Weihnachtskrippe :
 
Am Nachmittag kamen wir noch einmal auf die leckere Idee die Harrer Schokoladenfabrik "anzuschauen" :
Natürlich gab es hier wieder leckere Kastanientorte zum genießen :
Eine schön leckere Runde rund um Sopron. Schade, dass das "Lángosház" in Bánfalva geschlossen hatte....
 

1 Kommentar:

  1. Habe jetzt mal bei Google nach dem Ort Bánfalva geschaut und festgestellt, dass ja schon ganz Ungarn mit Streetview abgedeckt ist. Schöne Sache.

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!