Dienstag, 27. November 2012

Das moderne Sevilla...


1992 - da war doch was .....

Ja, in Sevilla fand 1992 die Expo 92 statt. Diese bescherte der Stadt eine bessere Infrastruktur in Form von verbesserten Straßen und Zugverbindungen.
Größeren Nutzen aus der Expo konnte man nicht ziehen und so ist das frühere Expo Gelände verwaist und die ehemaligen, teils schönen Expo Bauten stehen leer.

Wir schauten uns das an unserem Abreisetag in Sevilla an und aßen ein letztes Mal in einer "Stier Bodega" leckere Fischgerichte....








 
Sevilla -Wir kommen wieder !!!

1 Kommentar:

  1. Ahh, pulpo a la gallega! Ja das mögen wir auch! Haben schon oft den Versuch gemacht, außerhalb Festlandsspaniens diese Speise zu genießen- immer eine Enttäuschung erlebt. Selbst auf Malle... Vermutlich gibts den besten Octopus in Gallicien, aber ob wir da demnächst mal hinkommen???
    Ach ja, danke für die Schokolade!!!

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!