Samstag, 17. März 2012

Nachtrag : Das kunstvolle Hamburg....


...meine neue , jedoch immer noch sehr einfache, Kamera bietet eine Funktion die sich "HDR Art" nennt.
Hier werden Fotos mit völlig verfremdeten, manchmal auch übertriebenen Belichtungen aufgenommen. Das ganze soll dann besonders künstlerisch wirken. Mir macht diese Art der Aufnahme großen Spaß, denn man sieht auf diesen Bildern Details die man so vielleicht nicht gesehen hätte, quasi alles mit anderen Augen.
Von Kiel nach Hamburg:



Trotz Sonnenschein sieht Hamburg ganz schön verfremdet aus :





Action auf der Alster - dramatisch wirkend :



Weiter im Stadtbild :



Shopping mal anders :



Einen Nachteil hat die HDR Art Fotografie für mich, nämlich die, das man Fotos nur im 4:3 Format aufnehmen kann. Hier wäre mir das Format 16 :9 deutlich lieber....

1 Kommentar:

!!! Kommentare sind erwünscht !!!