Sonntag, 18. Juni 2017

+++ TELEGRAMM +++ 100 Km. Runde auf Rügen.....

....für einen geübten Radfahrer sind 100 Kilometer auf Rügen nicht besonders viel.
Dennoch war die Tour heute anstrengend, denn wir hatten den Vormittag über mit starkem Gegenwind zu kämpfen. Erst am Nachmittag kam die Sonne hervor und jetzt radelten wir teilweise sogar mit Rückenwind.
Bei unserer Tour besuchten wir die älteste Kirche Rügens , die Romanische , dreischiffige Pfarrkirche aus dem 11. Jahrhundert in Altenkirchen. 
Sehr interessant war auch der Besuch von Kap Arcona, ganz im Norden von Rügen. Das Kap Arcona ist eine 43 Meter hohe aus Kreide und Geschiebemergel bestehende Steilküste.  Sehenswert sind am Kap die drei Türme , der Schinkelturm , der neue Leuchtturm und der Marinepeilturm.....

Nach dem Frühstück ist vor der anstrengenden Radtour. Bloß gut, dass ich ordentlich gegessen hatte :


Man kann auf der Insel Rügen sogar Bilder und anderes von Armin Müller Stahl erwerben :


Wir erreichen Altenkirchen und können die älteste Dorfkirche Rügens besichtigen. Diese wurde im Jahre 1168 von Dänischen Mönchen errichtet :




Der Wind machte es uns heute sehr schwer. Die Kite Surfer hingegen hatten ihre Freude am Wind :


Schöne Grüße von der Wetter Station ! Es werden sonnig und heiß die nächsten Tage :


Schon sind wir am Kap Arcona. Hier kann man die verschiedenen Leuchttürme erkunden und einen Bunker aus DDR Zeiten besuchen :





Kunst aus oder mit Sand. Werbung für eine Sand Skulpturen Ausstellung in Binz :


Auch das gibt es auf Rügen. Wir feiern einen Biker Gottesdienst mit und genießen die Blicke zurück zum Kap Arkona. Von dieser Stelle , so finden wir, hat man die beste Fernsicht auf das Kap :






Die Rückfahrt in unser Hotel nach Lohme beginnt. Wir besichtigen dieses Steingrab :


Ein schöner Ort und ein sehr aufwändig restauriertes Schloss, das Schloss Spyker :


Relaxen in der Natur. So kann man sich wunderbar erholen :



1 Kommentar:

  1. Tolle Fotos. Skandinavien ist auch nicht schöner, bis auf die vielen abgelutschen Rundfelsen. :-)

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!