Dienstag, 19. Oktober 2010

Es werde Licht....



....rauschige Bilder vom 6. Festival of Lights.

Heute fuhr ich also wieder mit dem Fahrrad durch die bunt illuminierte Innenstadt.
Leider hatte ich keinen Fotoapparat bei mir so das ich ein paar Fotos mit dem Handy machte.

Seht selbst:
Los ging es am Gendarmenmarkt :








Blick auf das Konzerthaus :








Dann auf zum Pariser Platz. Hier lockte das Brandenburger Tor :








Erstmalig wird beim Festival of Lights die US-amerikanische Botschaft beleuchtet. Natürlich in den Nationalfarben , aber wo sind die Sterne ? :








Blumen blühen am Westin Grand Hotel in der Friedrichstraße...ebenfalls erstmalig beim Festival of Lights :












Eigentlich steht der Stadt in den dunklen Monaten soviel Farbe sehr gut. Ich ertappte mich bei den Gedanken , dass das immer so schön bunt sein könnte.....


1 Kommentar:

  1. Und ich hab mich schon gewundert.... Bin heute am Alex umgestiegen und dachte: Warum ist der Fernsehturm nur so blau??? :-)

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!