Freitag, 28. Februar 2020

+++ TELEGRAMM +++ Heilbaden in Hévíz.....


.....endlich ist es soweit. Mein großer Urlaubswunsch, endlich einmal in Hévíz ein Heilbad zu nehmen geht in Erfüllung.
Der wunderbare Heilsee ist endlich erreicht. Dieser See ist nämlich der größte, natürliche, auch biologisch aktive Thermalsee der Welt von vulkanischer Abstammung mit Moostorf.
Die Quelle die den See mit einer Fläche von 4,4 ha speist ist wahnsinnig ergiebig. 410 Liter pro Sekunde ist das Fördervolumen. Innerhalb von 3 Tagen wird das Wasser im See ausgetauscht.
Noch ein paar Superlative gewünscht ?
Im Winter beträgt die Temperatur 22 - 26 Grad, im Sommer steigt die Temperatur des Sees auf bis zu 38 Grad !!!

Wir beginnen den Tag mit einem Spaziergang durch Hévíz. Nach dem heilsamen Bad laufen wir zurück nach Keszthely. Am Abend haben wir über 16 Kilometer zurück gelegt.Das Wasser des Sees wirkt einfach Wunder.....

In Hévíz schauen wir uns die wichtigsten Kirchen der Stadt an :





Jetzt geht es endlich ins Heilbad. Die Lufttemperatur beträgt 5-8 Grad, die Temperatur des Wassers ist mit 26 Grad schon schwimmtauglich :


Oyvind fühlt sich pudelwohl. Er schwimmt das erste Mal nach seiner Knie Operation:


Kunst am Heilsee :


Nun bin ich endlich an der Reihe :


Hier befinden wir uns schon wieder auf dem Rückweg. Das Bad war einfach herrlich :


Das ist der Radweg zurück nach Keszthely. Wir lassen uns viel Zeit ....:


In Keszthely angekommen begrüßt uns Oyvind der Husar :


Ein imposantes Schloss Keszthely. Uns zieht es natürlich hin zum Schlosscafe :


Hier gibt es die leckersten Torten weit und breit. Das Innere des Cafés zieren viele alte Uhren :





Kuchengedeck. Das grüne ist eine leckere Pistazientorte :


Der Hauptplatz von Keszthely wirkt der aufgeräumt. Die Innenstadt erinnert mich sehr an das österreichische Eisenstadt :





Wir müssen uns erst einmal ausruhen und gehen über diese schöne Allee zurück zu unserem Hotel :


Am Abend geht es aber noch einmal in eine typisch ungarische Csarda. Hier gibt es als Vorspeise eine Fischsuppe aus dem Kessel.....


....und später als Hauptspeise ein deftiges Entengericht ! 


Wow , das ist sooo lecker. Da verzichte ich freiwillig auf das angebotene Dessert !

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!! Kommentare sind erwünscht !!!