Samstag, 2. Juni 2018

+++ TELEGRAMM +++ Der Kreis ist geschlossen....

...nachdem wir Nida über die Kurische Nehrung erreicht hatten und später beschwerlich über das Memeldelta fuhren erreichten wir nun Nida luxuriös per Boot.

Erneut radelten wir heute über die wunderschöne Kurische Nehrung zurück nach Klaipeda.
Dass die Kurische Nehrung ein wahnsinnig begehrtes Reiseziel ist merkten wir am vielen Ausflugsverkehr und natürlich dem wunderschönen Strandwetter. Es war heute deutlich voller als am Wochenanfang.

Ein Bild von gestern Abend. Bei einem leckeren Bier schauen wir auf das Boot welches uns am frühen Morgen nach Nida bringen soll :


Der Abschied vom Camping in Ventė fällt uns nicht leicht:


Sonnenuntergang :


Hier sind wir auf hoher See - Nida ist in Sicht :


Die Räder sind ausgeladen, gleich startet unsere Radtour :



Eindrücke vom wunderschönen Urlaubsort Nida :


Ein letzter Blick auf die sagenhafte Dünenlandschaft :


Die beiden Künstler musizieren wieder und sorgen für Stimmung am Strand :


Klaipeda hat sich heute hübsch gemacht. Die Segel sind gesetzt!!!




Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!! Kommentare sind erwünscht !!!