Samstag, 28. Juli 2012

Neue olympische Disziplin : Krücken-Langlauf....


....in London haben gerade die Olympischen Spiele begonnen.
Zeit für unseren Stephan in einer neuen olympischen Disziplin zu trainieren.

Und tatsächlich: Lange Krankenhausflure laden zum Krücken-Langlauf ein.

Hoffentlich übertreibt er nicht mit seinem Trainingsziel!

Das Krankenhaus in Tegel ist sehr angenehm gestaltet. Kunst an den Wänden mit Bildern des Festival auf Lights , Skulpturen , ein großer Fernsehraum , klimatisiertes Krankenzimmer (bei dieser Hitze herrlich!) und ein gemütliches Selbstbedienungsrestaurant helfen dem Patienten bei der Heilung.

Hier nun einige Bilder :








  


In der Cafeteria :




Ick' glotz TV :





Der Weg ist das Ziel ! Bis in das Olympiastadion will er es schaffen :


  

Kommentare:

  1. Sieht eher nach Urlaub aus, oder? Gute Besserung! Lutz
    PS: Nein, diese verfaulten Hering haben wir nicht gegessen...

    AntwortenLöschen
  2. Wow das schaut echt supermodern ist. Da könnte man fast mal Urlaub machen, wenn es nicht so ernst ist und um Krankheiten geht :)

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!