Samstag, 11. Juli 2015

+++ TELEGRAMM +++ Fahrt durch das Clyde Valley....

Von Lanark ging es heute hinein bis nach Lockerbie. Wir hätten nie gedacht, dass wir soweit kommen und über 80 Kilometer erreichen.
Unser Weg führte durch das grüne Clyde Valley in Sichtweite der Lowlands. Nach dem ersten, ewig lange dauernden (15%) Anstieg hatten wir nur noch ab und an kleinere Hügel zu bewältigen.
 
Am Nachmittag fuhren wir von Abington nach Lockerbie zwar auf guten Radwegen, welche aber die ganze Zeit parallel zur lauten Autobahn verliefen.
Gegen Abend erreichten wir Lockerbie und kamen im "King's Arms Hotel" unter. Kurze Zeit später setzte auch schon der Regen ein.
 
Unsere Fahrt beginnt :
Die Kühe gucken ungläubig :
Im Tal des Clyde wechseln sich grüne Wälder , Gärten und Weiden mit idyllischen Brücken ab :
 
Ein Meer von Radwegen , welchen nehmen wir denn nun, frage ich mich :
 
Da es in Lockerbie anfing zu regnen, konnten wir leider keine Fotos mehr machen. Diese werde ich morgen bei Sonnenschein (versprochen von Wetteronline) nachreichen. Ebenfalls morgen werden wir das Denkmal zum Absturz des Fluges PanAm 103 besuchen.....

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!! Kommentare sind erwünscht !!!