Sonntag, 9. März 2014

+++ TELEGRAMM +++ Einmal um die ganze Welt....

...und das in nicht einmal 6 Stunden. Einfach unglaublich wieviel man in dieser kurzen Zeit von der Welt kennenlernen und erleben kann.

Heute nun war es soweit. Publikumstage bei der Internationalen Tourismusbörse in Berlin und die Leute kamen in Massen zur ITB. Interessant dieses Mal auch der Umstand, das letztmalig das ICC als Kongresscenter mitwirkte. Hier nun einige Bilder meines Messeaufenthaltes

Drachen begrüßen den Besucher am Messezentrum :

Eröffnungsrede und Begrüßung der Zuschauer mit vielen Showeinlagen. Hier hätte man stundenlang sitzen können....:
Lokalpatriotismus ist immer gut. Nette Fußballer des 1.FC Union geben Autogramme :
Polnische Schlösser laden ein :
Schweden : Die Villa Kunterbunt grüßt die Besucher der ITB mit einer musikalischen Einlage :
Die Lufthansa stellt ihre neue "Holzklasse" vor. Natürlich ist es hier wieder besonders voll und es gibt Geschiebe und Gedrängel :
Nööö, dann lieber relaxen in der First Class :
Hinüber nach Indonesien. Zugucken wie der Kaffee gebrüht wird :
...den Gästen schmeckt es :
VORSICHT !!! Hier kommt ein Thailändischer Kickboxer :
Hinüber geht es nach Indien. Offenbar ein ebenso begehrtes Reiseziel und nebenbei ein sehr sehenswerter Stand :
 
 
Japanische Trommeln wirbeln um Aufmerksamkeit. :
Reisebusveranstalter stellen ihre Reisemobile vor. Hier der in Finnland hergestellte ADAC Bus, welcher sogar Fahrräder und Rollstühle mitnehmen kann :
 
Auch noch lange nicht vergessen - das Bahnreisen. Auf der ITB wurden Partyzug und ein Salonwagen aufgestellt. Leider durfte ich nur den Partyzug betreten :
 
Die Zeit verging wie im Flug und zum Schluss besuchte ich Ungarn :
Die Internationale Tourismusbörse ist ein Publikumsmagnet ohnegleichen und verführt dazu neue Länder kennenzulernen und zu besuchen. Ich finde diese Veranstaltung großartig !

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!! Kommentare sind erwünscht !!!