Montag, 14. Februar 2011

Was andere können , können wir schon lange....



Da versuchte mich Lutz doch tatsächlich neidisch zu machen und reiste heimlich an die Ostsee.
Nicht mit uns, sagten wir und fuhren ebenso "spontan" in den Norden.

Anstatt nach Usedom , die spröde Badewanne der Berliner , zog es uns in das herrschaftliche Ostseeheilbad mit Charme nach Graal Müritz.

Spaß beiseite , wir hatten wieder einmal eine Well & Aktiv Woche über unsere Krankenkasse gebucht.

Ankunft an der See:






Uns erwartete stürmischer Wind :






und Kälte :






sowie gierige Möwen :







Stephan nahm schon einmal die menschenleere Seebrücke in Besitz :






Ich hingegen erfreute mich der maritimen Architektur des Ortes, die wirklich immer wieder schön und einmalig ist :






Genug Sightseeing ! Jetzt wird Sport gemacht !
Stephan übernimmt schon einmal seine Übungsgruppe und gibt Tipps und Hinweise :







Danach relaxten wir in unserem Hotel mit seinen hübschen Zimmern, welche trotz Neubau dennoch an die einstige Bäderarchitektur erinnern :











Morgen geht es weiter mit Nordic Walking , Wassergymnastik und Genusstherapie.



Kommentare:

  1. Ich fasse es nicht! Unsereins muss viel Geld löhnen, um mal eine Nacht (!!!) im Hotel übernachten zu können, und Euch bezahlt das die Krankenkasse? Nee nee, da wunderts ja nicht, wenn die GKV immer teurer wird.. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Och Lutze, so fressen die gierigen Pharmakonzerne wenigstens nicht alles Geld von den Krankenkassen !

    AntwortenLöschen

!!! Kommentare sind erwünscht !!!